Zum hauptsächlichen Inhalt gehen

Welche Dokumente sind als Identitätsnachweis zulässig?

Geändert am Mon, 12 Feb 2024 um 12:18 PM

Um alle Funktionen von Floin nutzen zu können, müssen Sie eine fortgeschrittene Verifizierung durchführen. In Übereinstimmung mit den liechtensteinischen Gesetzen und Vorschriften müssen wir Ihre Identität verifizieren. Zu diesem Zweck bitten wir Sie um einen Identitätsnachweis (Proof of Identity, POI).


Was ist ein Identitätsnachweis (POI)?  


Der Identitätsnachweis (POI) ist ein Dokument, das bei der fortgeschrittenen Verifizierung vorgelegt wird und bestätigt, dass Ihre persönlichen Daten mit den bei der Registrierung übermittelten Angaben übereinstimmen, und welches Ihre Identität bestätigt. 


Ein POI-Dokument muss bestimmte Kriterien erfüllen, damit wir unseren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachkommen. Das Dokument muss ein Foto eines gültigen Reisedokuments (elektronischer Personalausweis oder Reisepass) sein, das aktuell (nicht abgelaufen) und von einer anerkannten Behörde ausgestellt ist. Es muss deutlich sichtbar die Angaben zum Aussteller und das Ausstellungsdatum enthalten. Das POI-Dokument muss auf Ihren Namen ausgestellt sein und mit den Daten übereinstimmen, die Sie bei Ihrer Anmeldung übermittelt haben.


Zu den Angaben, die ein Identitätsnachweis enthalten muss, gehören:

  • Ihr Lichtbild 
  • Ihr vollständiger und korrekter, aktueller, rechtlicher Name 
  • Ihre vollständige und korrekte derzeitige Staatsangehörigkeit 
  • ein Ausstellungsdatum, aus dem hervorgeht, dass das Dokument noch nicht abgelaufen ist 
  • den Namen der ausstellenden Behörde 
  • einen Hinweis auf die ausstellende Behörde (z. B. ein Logo, Kontaktinformationen oder eine Website) 
  • Maschinenlesbare Zone (MRZ) 
  • Sicherheitsmerkmale (z. B. Hologramme, elektronischer ID-Chip)


Welche Dokumente werden als Identitätsnachweis (POI) akzeptiert?


Es können nur für Auslandsreisen gültige Dokumente akzeptiert werden. Ein Foto des von einer anerkannten Behörde ausgestellten POI-Dokuments muss hochgeladen werden und Folgendes muss gut sichtbar sein: Ihr Lichtbild, Ihr vollständiger und korrekter aktueller legaler Name, Ihre vollständige und korrekte aktuelle Staatsangehörigkeit, das Ausstellungsdatum, welches bestätigt, dass das Dokument nicht abgelaufen ist, der Namen des Ausstellers, einen Hinweis auf die ausstellende Behörde und entsprechende Sicherheitsmerkmale. Das POI-Dokument muss auf Ihren Namen ausgestellt sein und mit Ihren Angaben bei der Registrierung übereinstimmen. Scans werden nicht akzeptiert.


Zu den gültigen Dokumenten gehören:

  • gültiger elektronischer Ausweis (Vorder- und Rückseite, alle Kanten sichtbar)
  • gültiger Reisepass (Seite mit Ihrem Foto und persönlichen Daten)


Länderspezifische Hinweise:

Italien

  • Italienische Papierausweise können nicht akzeptiert werden, da ihnen ausreichende Sicherheitsmerkmale fehlen.

Rumänien

  • Rumänische Papierausweise können nicht akzeptiert werden, da ihnen die Rückseite und ausreichende Sicherheitsmerkmale fehlen.

 

Welche Dokumente werden nicht als Identitätsnachweis (POI) akzeptiert?


Abgelaufene, beschädigte oder Nicht-Reisedokumente, die nicht von einer anerkannten Behörde ausgestellt wurden und auf denen Ihr Foto, die maschinenlesbare Zone (MRZ), Ihr vollständiger und korrekter aktueller Name und Ihre Nationalität oder der Name und die Referenz einer gültigen ausstellenden Behörde nicht deutlich erkennbar sind, können nicht akzeptiert werden. Scans, Screenshots, Fotos von Bildschirmen sowie Abschnitte, beschnittene oder anderweitig bearbeitete Dokumente können nicht als POI anerkannt werden.


Zu den Dokumenten, die nicht als POI anerkannt werden, gehören:

  • Papierausweise

  • Führerscheine

  • Krankenversicherungskarten

  • Aufenthaltsgenehmigungen

  • Schlüsselkarten

  • Studentenausweise

  • Dokumente, die nicht mit den bei der Registrierung übermittelten Angaben übereinstimmen


Länderspezifische Hinweise:

Italien

  • Italienische Papierausweise können nicht akzeptiert werden, da ihnen ausreichende Sicherheitsmerkmale fehlen.

Rumänien

  • Rumänische Papierausweise können nicht akzeptiert werden, da ihnen die Rückseite und ausreichende Sicherheitsmerkmale fehlen.


Wie lade ich mein Dokument zum Identitätsnachweis (POI) hoch?


Die Aufforderung zum Hochladen Ihres Identitätsnachweises wird Ihnen angezeigt, nachdem Sie den erweiterten Verifizierungsprozess gestartet haben. An dieser Stelle können Sie Ihr Dokument auswählen oder ein Foto davon machen.

  • Bitte beachten Sie, dass abgelaufene oder beschädigte Dokumente nicht akzeptiert werden können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Dokument als Identitätsnachweis verwendet werden kann. Sehen Sie sich zur Sicherheit die obige Liste an.
  • Überprüfen Sie, ob die Adresse und der Name, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, mit den Angaben auf Ihrem Identitätsnachweis übereinstimmen.
  • Beim Fotografieren sollte das Dokument im Hochformat aufgenommen werden, um sicherzustellen, dass alle Informationen enthalten sind. Bitte reichen Sie keine Fotos ein, die im Querformat aufgenommen wurden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie beim Hochladen Ihres Identitätsnachweises nur vollständige, unbearbeitete und nicht zugeschnittene Dokumente verwenden. Die Informationen auf dem Dokument sollten klar lesbar, ohne Unschärfe oder Blendung sein. Scans, Screenshots oder Fotos von Bildschirmen werden nicht akzeptiert.
  • Bitte prüfen Sie, ob Ihr Dokument im richtigen Format eingereicht wird. Wir akzeptieren .PDF, .JPG, .JPEG und .PNG. Dokumente in anderen Formaten können nicht hochgeladen oder akzeptiert werden.


In den meisten Fällen wird der Identitätsnachweis automatisch innerhalb von 10 Minuten genehmigt. Wenn eine zusätzliche manuelle Überprüfung durch einen unserer Compliance-Spezialisten erforderlich ist, kann die Überprüfung bis zu 2-3 Werktage dauern. Wenn der Ablauf länger dauert oder Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)


1. Kann ich mein beschädigtes oder abgelaufenes Dokument als POI verwenden?

Beschädigte, abgelaufene oder bearbeitete Dokumente können nicht akzeptiert werden.


2. Warum kann ich mein Dokument nicht scannen?

Als Identitätsnachweis können nur fotografierte Dokumente akzeptiert werden, um die enthaltenen Sicherheitsmerkmale korrekt darzustellen.


3.Kann ich die Verifizierung mit einem Vorläufigen Dokument abschließen, das während der Erstellung meines neuen Dokuments ausgestellt wird?
Temporäre Dokumente oder Vorläufige Dokumente können nicht als Identitätsnachweis verwendet werden.


4. Wie lade ich einen neuen aktualisierten Identitätsnachweis hoch?
Im Falle von Änderungen an Ihren persönlichen Daten, die die Ausstellung und das Hochladen eines neuen Identitätsnachweises erfordern würden, kontaktieren Sie bitte das Support-Team per E-Mail an [email protected], um eine Bearbeitung anzufordern und Ihre Informationen zu aktualisieren.



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren