Zum hauptsächlichen Inhalt gehen

Bietet Floin zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)?

Geändert am Fri, 19 Jan 2024 um 12:21 PM

Ja, Floin bietet ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Diese ist für Abhebungen obligatorisch und wurde als Maßnahme eingeführt, um unbefugte Geldbewegungen von Ihrem Konto zu verhindern und eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihr Konto zu schaffen. Wir empfehlen, die 2FA von Anfang an zu aktivieren, damit Ihr Konto so sicher wie möglich ist. 


Wenn 2FA aktiviert ist, ist die Eingabe eines  einmaligen Code eingeben, der von der Google Authenticator-App auf Ihrem Mobiltelefon generiert wird, oder sich für den Erhalt eines OTP (One-Time-Passwort) an Ihre E-Mail-Adresse entscheiden, bevor Sie sich auf das Konto anmelden oder Geld abheben können.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren